Bei einer Temperatur von über 200 Grad wird das Bio-Steinofenbrot doppelt gebacken. So bildet sich sehr schnell eine Kruste. Das ist wichtig, denn diese schützt den Brotlaib vor dem Austrocknen und hält so die Krume herrlich saftig.

zurück
Previous Next
weiter